Birte Meier

Birte Meier

produziert seit 2007 als Frontal21-Redakteurin investigative Wirtschaftsgeschichten und hintergründige Politikbeiträge – so über die massenhafte Vernichtung von Retouren bei Amazon, über Panschereien in der Fleischindustrie und über eine SPD-Tochterfirma, die Termine bei SPD-Ministern gegen Geld anbot („Rent-a-Sozi“). 2015 gewann sie den Deutschen Wirtschaftsfilmpreis für die Dokumentation „Die große Samwer-Show – Die Milliarden-Geschäfte der Zalando-Boys“ (mit Christian Esser). Vorher war sie für Spiegel-TV und diverse ARD- und ARTE-Formate tätig und studierte an der FU Berlin und der University of Chicago.

Wenn Vorurteile kosten

Podiumsdiskussion über Quote und Equal Pay mit Birte Meier, Elke Holst und Sabine Stamer. Moderiert von Inka Schneider.

MEHR LESEN