Elke Holst

Elke Holst

ist Forschungsdirektorin für Gender Studies im Vorstandsbereich des Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) Berlin. Die Volkswirtin studierte an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, promovierte an der TU Berlin und habilitierte sich an der Europa Universität Flensburg, an der sie auch als Privatdozentin lehrt. Ihre Forschungsinteressen liegen auf den Gebieten Arbeitsmarkt und Gender Ökonomik. Schwerpunkte sind Geschlechterungleichheiten auf dem Arbeitsmarkt insbesondere in Führungspositionen, beim Verdienst und bei der Arbeitszeit.

Wenn Vorurteile kosten

Podiumsdiskussion über Quote und Equal Pay mit Birte Meier, Elke Holst und Sabine Stamer. Moderiert von Inka Schneider.

MEHR LESEN